Home Anzeige Ein leckeres Weihnachtsmenü mit der HelloFresh Weihnachtsbox

Ein leckeres Weihnachtsmenü mit der HelloFresh Weihnachtsbox

von Mary

[Anzeige] Ein stressfreies und leckeres Weihnachtsfest mit der HelloFresh Weihnachtsbox: Drei weihnachtliche Gänge für ein gelungenes Festtagsessen.

In zwei Wochen ist es soweit und Weihnachten steht vor der Tür. Wer am Heiligabend oder an den Feiertagen Gäste erwartet, hat in den Wochen vorher allerhand zu tun: Um ein gemütliches Ambiente zu schaffen, muss weihnachtlich dekoriert und die letzten Geschenke organisiert werden. Und natürlich, darf auch ein leckeres Weihnachtsessen nicht fehlen!  Doch was tun, wenn kaum noch Zeit bleibt, um sich etwas kreatives auszudenken und die letzten Weihnachtseinkäufe zu erledigen? Ganz einfach: Die HelloFresh Weihnachtsbox bestellen und so alle Zutaten für ein gelungenes Weihnachtssessen pünktlich zum Fest zu Hause haben.

Das Weihnachtsmenü aus der HelloFresh Weihnachtsbox

HelloFresh bietet das ganze Jahr über leckere und kreative Kochboxen mit frischen Zutaten in hoher Qualität an, die man sich bequem ganz einfach nach Hause liefern lassen kann. Nun gibt es auch wieder die saisonalen Weihnachtsboxen für ein gelungenes Festtagsessen. Hier hat man die Wahl zwischen einer Classic und einer Veggie Weihnachtsbox. Die Classic Box habe ich schon einmal vor dem großen Fest getestet und will sie euch heute vorstellen.

[Anzeige] Ein leckeres Weihnachtsmenü mit der HelloFresh Weihnachtsbox - Inhalt

Alle Zutaten in den HelloFresh Kochboxen werden frisch zusammengestellt und innerhalb eines Tages nach dem Verpacken versendet. So auch bei den aktuellen Weihnachtsboxen. Diese gibt es für 2, 4 oder 6 Personen ab einem Preis von 39,98€. Die Weihnachtsboxen werden immer freitags geliefert und können noch für den 15.12. und 22.12.2017 bestellt werden.

Natürlich liegen den Boxen nicht nur die Zutaten bei: Jede Weihnachtsbox enthält außerdem eine schön bebilderte Schritt für Schritt Rezeptkarte, eine passende Menükarte sowie Platzkärtchen zum selbst gestalten und weitere Inspirationen für ein besinnlich schönes Fest.

Was euch leckeres in der Classic Weihnachtsbox erwartet, zeige ich euch jetzt:

Vorspeise: Gebackener Camembert mit Nusscrumble auf Radieschen-Salatbett und Balsamico-Senf-Dressing

[Anzeige] Ein leckeres Weihnachtsmenü mit der HelloFresh Weihnachtsbox - Vorspeise Gebackener Camembert mit Nusscrumble auf Radieschen-Salatbett und Balsamico-Senf-Dressing

Als Vorspeise bekommt man in der HelloFresh Weihnachtsbox Classic einen gebackenen Camembert mit Nusscrumble und Wildpreiselbeermarmelade. Dazu gibt es frischen Salat mit Radieschen und Balsamico-Senf-Dressing.

[Anzeige] Ein leckeres Weihnachtsmenü mit der HelloFresh Weihnachtsbox - Vorspeise Gebackener Camembert mit Nusscrumble auf Radieschen-Salatbett und Balsamico-Senf-Dressing

Diese Vorspeise hat genau meinen Geschmack getroffen und sogar mein Mann, der sehr selten Nüsse ist, war begeistert. Es war sehr leicht zuzubereiten und ging auch recht schnell.

Hauptgang: Weihnachtliche Entenbrust mit Kürbisgnocchi, Rotkohl und Cranberry-Orangen-Sauce

[Anzeige] Ein leckeres Weihnachtsmenü mit der HelloFresh Weihnachtsbox - Hauptgang Weihnachtliche Entenbrust mit Kürbisgnocchi, Rotkohl und Cranberry-Orangen-Sauce

Neben der typischen Weihnachtsgans wird an Weihnachten auch gerne mal Ente gegessen. Das weiß auch HelloFresh und so bekommt man im Hauptgang eine weihnachtliche Entenbrust mit Rotkohl. Dazu gibt es leckere Kürbisgnocchi mit Lauchgemüse und einer Cranberry-Orangen-Sauce.

[Anzeige] Ein leckeres Weihnachtsmenü mit der HelloFresh Weihnachtsbox - Hauptgang Weihnachtliche Entenbrust mit Kürbisgnocchi, Rotkohl und Cranberry-Orangen-Sauce

Auch im Hauptgang hat die Anleitung laut der Rezeptkarte wunderbar geklappt und es war super lecker. Das einzige was ich euch hier noch empfehlen kann, ist ein wenig mehr Zucker für die Cranberry-Sauce zu verwenden, da diese schon sehr säuerlich-dominant ist. Aber wahrscheinlich hätte ich davon auch nur weniger auf den Teller machen sollen.

Dessert: Köstlicher Bratapfel mit Marzipan-Mandel-Füllung und selbst gemachter Vanillesauce

[Anzeige] Ein leckeres Weihnachtsmenü mit der HelloFresh Weihnachtsbox - Dessert Köstlicher Bratapfel mit Marzipan-Mandel-Füllung und selbst gemachter Vanillesauce

Als süßen Abschluss bekommt man einen köstlichen Bratapfel mit Marzipan-Mandel-Füllung und dazu selbst gemachte Vanillesauce.

[Anzeige] Ein leckeres Weihnachtsmenü mit der HelloFresh Weihnachtsbox - Dessert Köstlicher Bratapfel mit Marzipan-Mandel-Füllung und selbst gemachter Vanillesauce

Damit wird das Weihnachtsessen wirklich perfekt abgerundet und man hat nicht soviel Aufwand sich auch noch Gedanken um das Thema „Was koche ich an Weihnachten?“ zu machen.

Gewinnt eine HelloFresh Weihnachtsbox

Wenn ihr auch noch keine Idee habt, was es an den Feiertagen zu Essen geben soll, dann macht schnell noch bei meinem Instagram-Gewinnspiel mit. Denn dort verlose ich zusammen mit HelloFresh noch bis heute Nacht um 23:59 Uhr eine Weihnachtsbox in Classic oder Veggie an einen von euch.

Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach:

  • Hier kommt ihr zu meinem Gewinnspiel-Beitrag auf Instagram
  • Folgt dort @maryloves_de & @hellofreshde
  • Und kommentiert unter dem Bild, mit wem ihr die Box genießen wollt
  • Vergesst außerdem nicht, mir noch zu verraten, ob ihr lieber die Classic oder die Veggie Weihnachtsbox gewinnen möchtet.
Teilnahmebedingungen:

Das Gewinnspiel richtet sich an alle ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Die Gewinner werde ich am Montag auslosen und per DM kontaktieren. Meldet ihr euch nicht innerhalb von 3 Tagen, wird neu ausgelost. Teilnahmeschluss ist der 10.12.2017 um 23:59 Uhr. Instagram steht in keinerlei Verbindung mit dem Gewinnspiel.

Ich wünsche euch einen wunderschönen 2. Advent!  🕯 🕯

[Anzeige] Ein leckeres Weihnachtsmenü mit der HelloFresh Weihnachtsbox - #hellofresh #weihnachtsmenü #weihnachten #weihnachtsessen #weihnachtsbox #festtagsessen

[Dieser Beitrag enthält eine oder mehrere Anzeigen für HelloFresh. Mehr Infos.]

4

Das könnte euch auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Dein Name und die E-Mail Adresse wird benötigt, damit man dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert. Die Daten werden von mir gelöscht, solltest du mich darum bitten. Ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten können in der Datenschutzerklärung nachgelesen werden.*

2 Kommentare

Jimena 12. Dezember 2017 - 07:03

Daraus kann man wirklich ganz leckere Sachen zaubern, der Inhalt dieser Box ist super!

Liebe Grüße
Jimena von littlethingcalledlove.de

Antworten
Mary 14. Dezember 2017 - 16:35

Ja wirklich toll. Ich werde bestimmt auch mal die regulären Boxen ausprobieren.

Liebe Grüße,
Maria

Antworten