Home Anzeige Mein Beachparty Make-up-Look mit Yves Rocher

Mein Beachparty Make-up-Look mit Yves Rocher

von Mary
Mein Beachparty Make-up-Look mit Yves Rocher

Was ist nur los mit dieser Jahreszeit? Kaum ist der Frühling da, ist er auch schon wieder weg. Und dann gab es auch noch vereinzelt Schnee… Wir wollen endlich Sommer, Sonne, Sonnenschein und kein nass-kaltes April Wetter! Damit wenigstens ein bisschen Gute-Laune-Stimmung aufkommt, hat Yves Rocher zu einer Blogparade ganz nach dem Motto „Kreiere deinen Beachparty Make-up-Look“ aufgerufen.

Für diese Blogparade durfte ich mir fünf Make-up Produkte aus dem Yves Rocher Shop aussuchen und damit meinen persönlichen Beachparty-Look kreieren. Bevor ihr mein Make-up zu sehen bekommt, will ich euch aber erst mal die Produkte zeigen.

Die Produkte zu meinem Beachparty Make-up-Look:

Mein Beachparty Make-up-Look mit Yves Rocher - Produke 1

Mein Beachparty Make-up-Look mit Yves Rocher - Produkte 2

Für meinen Beachparty Make-up-Look habe ich als erstes das pflegende Creme-Make-up aufgetragen. Ich habe das Produkt ausgewählt weil es in erster Linie feuchtigkeitsspendend ist und eine sehr cremige Textur hat. Dadurch war es sehr leicht aufzutragen und hat dennoch genug gedeckt, ohne dabei die Haut auszutrocknen.

Dann war ich beim Augen Make-up etwas mutiger und habe mich an eine auffälligere Farbe gewagt. Wer mich kennt weiß, dass ich normalerweise nicht so knallige Farben auf den Augen trage. Aber ich dachte für einen Beachparty-Look darf man auch mal etwas experimentierfreudiger sein. Hier habe ich mich für einen Creme-Lidschatten in einem dunkleren Türkiston entschieden. Der ist natürlich wasserfest, was ganz praktisch für eine echte Beachparty ist. Für die Wimpern habe ich den Volume Vertige Mascara verwendet.

Da der Fokus mit dem türkisen Lidschatten nun auf meinen Augen bleiben sollte, gab es für die Lippen eine etwas dezentere Farbe. Nämlich den leicht schimmernden Sexy Pulp Volumen-Lipgloss in einem zarten Karamellton.

Da mein Make-up auch ein wenig nach Sommer aussehen sollte, gab es zum Schluss noch etwas Bräune mit dem Sonnenpuder-Duo. Von dem Puder bin ich echt angetan und kann es euch nur empfehlen.

So nun will ich euch aber endlich meinen fertigen Beachparty Make-up-Look zeigen und bin gespannt, wie er euch gefällt!

Mein Beachparty Make-up-Look mit Yves Rocher

Mein Beachparty Make-up-Look mit Yves Rocher 1

Mein Beachparty Make-up-Look mit Yves Rocher - Augen Make-up 1

Die besten 10 Beachparty-Looks stehen dann übrigens vom 04. bis 18.05.2016 zum finalen Voting bereit. Wenn euch mein Look gefallen hat und es ein offenes Voting wird, dann freue ich mich natürlich, wenn ihr für mich abstimmt. Der erste Platz bekommt nämlich dann 3 Sets des Gewinner Make-ups und darf diese an seine Leser verlosen. Also drückt mir die Daumen!

Weitere tolle Looks, die zu dieser Blogparade gehören, findet ihr unter anderem bei Das Leben ist schön oder Lu bloggt.

[Dieser Beitrag enthält eine oder mehrere Anzeigen für Yves Rocher. Mehr Infos.]

2

Das könnte euch auch interessieren

6 Kommentare

Laura 1. Mai 2016 - 12:08

Ein wunderbarer Look! Ich bin schon gespannt, wer noch so alles dabei ist.

Liebe Grüße
Laura
http://www.fairy-fashion.de

Antworten
Mary 3. Mai 2016 - 19:30

Dankeschön. Da bin ich auch gespannt. Dein Look gefällt mir auch sehr gut.

Antworten
Filiz 2. Mai 2016 - 10:57

Ich finde den Look auch klasse! Und deinen Lidschatten ebenfalls. So eine schöne sommerfrische Farbe

Liebe Grüße,
FIliz

Antworten
Mary 3. Mai 2016 - 19:32

Danke Filiz

Ich stand anfangs etwas skeptisch der Farbe gegenüber. Aber nun finde ich sie auch ganz schön und es ist mal etwas anderes als Braun & Nude in meine Lidschatten-Sammlung eingezogen.

Liebe Grüße,
Maria

Antworten
missesviolet 5. Mai 2016 - 22:03

Sehr schönes Make-Up! Leider haben wir es beide nicht in die Top 10 geschafft…Beim nächsten Mal.

Liebe Grüße
Sara | missesviolet

Antworten
Mary 12. Mai 2016 - 11:11

Danke dir!
Ja, schade! Dabei fand ich dein Make-up mit am schönsten!

Liebe Grüße,
Maria

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Dein Name und die E-Mail Adresse wird benötigt, damit man dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert. Die Daten werden von mir gelöscht, solltest du mich darum bitten. Ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten können in der Datenschutzerklärung nachgelesen werden.*