Home Rezepte Wärmender Mandarinen-Granatapfel-Punsch für Kinder & Erwachsene

Wärmender Mandarinen-Granatapfel-Punsch für Kinder & Erwachsene

von Mary

Winterrezept: Wärmender Mandarinen-Granatapfel-Punsch ohne Alkohol und Zucker – perfekt für Kinder und Erwachsene.

So langsam wird es immer kälter und da ist es Zeit für etwas wärmendes: Deshalb habe ich euch heute ein einfaches Rezept für einen leckeren Mandarinen-Granatapfel-Punsch mitgebracht, der sowohl für Kinder als auch Erwachsene geeignet ist.

Wärmender Mandarinen-Granatapfel-Punsch für Kinder & Erwachsene

Im Gegensatz zu Glühwein liebe ich Punsch. Vor zwei Jahren habe ich euch deshalb schon ein Rezept für einen Apfel-Punsch mit Zimtsahne mitgebracht, den ich immer noch sehr gerne mal mache und trinke. Da ich aber vor kurzem einiges an Mandarinen übrig hatte, die schnell weg mussten, kam mir die Idee einen Mandarinen-Punsch daraus zu machen. Um diesen noch etwas zu aufzupeppen, habe ich einen Schluck Granatapfelsaft und ein paar Granatapfelkerne dazu genommen und herausgekommen ist ein super leckerer Punsch, der Groß und Klein begeistert.

Wärmender Mandarinen-Punsch alkohol- & zuckerfrei

Der Mandarinen-Granatapfel-Punsch ist zucker- und alkoholfrei. Wer mag, kann aber gerne je nach Süße noch etwas Honig hinzugeben und ihn natürlich auch mit Alkohol servieren.

Wärmender Mandarinen-Granatapfel-Punsch für Kinder & Erwachsene

Das Rezept für meinen wärmenden Mandarinen-Granatapfel-Punsch bekommt ihr jetzt:

Mandarinen-Granatapfel-Punsch

Zutaten:Wärmender Mandarinen-Punsch mit Granatapfel

  • 400 ml Mandarinensaft (ca. 8-10 Mandarinen)
  • 50 ml Granatapfelsaft (ca. 1/2 Granatapfel)
  • 3 Nelken
  • 2 Kardamonkapseln
  • 1 Anisstern
  • 1 Zimtsstange oder 1/2 TL Zimtpulver
  • 1-2 TL Honig (je nach Süße)
  • Granatapfelkerne

Zubereitung:

  1. Die Mandarinen und einen halben Granatapfel auspressen. Dabei ein paar Granatapfelkerne aufheben.
  2. Den Saft gemeinsam mit den Gewürzen in einen Topf geben und zum kochen bringen. Anschließend auf die mittlere Stufe herunterstellen und ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  3. Topf vom Herd nehmen, Gewürze entnehmen und den Honig einrühren.
  4. Zusammen mit ein paar frischen Granatapfelkernen sofort servieren.

Rezeptinfos:

  • Menge: 2 Gläser á ca. 220 ml
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 15 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Tipp: Wer den Mandarinen-Granatapfel-Punsch lieber mit Alkohol mag, der serviert ihn einfach z.B. mit etwas Rum.

Mögt ihr Punsch oder seid ihr eher für Glühwein?
Welches sind eure liebsten Kombinationen?

Wärmender Mandarinen-Granatapfel-Punsch für Kinder & Erwachsene - #punsch #mandarinenpunsch #kinderpunsch #zuckerfrei #alkoholfrei #wintergetränk #mandarinengranatapfelpunsch #punschrezept

0

Das könnte euch auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Dein Name und die E-Mail Adresse wird benötigt, damit man dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert. Die Daten werden von mir gelöscht, solltest du mich darum bitten. Ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten können in der Datenschutzerklärung nachgelesen werden.*