Home Events Eine Bloggerin auf Reisen

Eine Bloggerin auf Reisen

von Mary

Hallo ihr Lieben,

wie ihr sicherlich über Facebook und Instagram mitbekommen habt, hat diese Woche besonders spannend für mich begonnen. Warum? Das werde ich euch jetzt verraten!

Vor ein paar Wochen trudelte eine E-Mail mit dem Betreff „Save the Date“ in mein Postfach. Ich öffnete sie und darin war eine Einladung für einen exklusives Event von Thierry Mugler enthalten. Es sollte ein neuer Duft der Marke vorgestellt werden. Und das nicht etwa hier irgendwo in der Nähe, sondern in einer schicken Location im Herzen der Münchener Innenstadt. Da war ich natürlich nicht nur voller Vorfreude, sondern auch echt aufgeregt. Denn es war mein allererstes Event als Bloggerin. Was erwartet mich da? Welche anderen Blogger werde ich wohl kennen lernen? Und das Wichtigste: Was ziehe ich überhaupt an?

Nachdem ich mir Wochenlang den Kopf über diese Fragen zerbrochen habe, war es am Montag dann endlich soweit. Mein Flug ging morgens um halb 9 und etwa eine Stunde später war ich auch schon in München. Dort habe ich natürlich gleich erstmal dieses #fromwhereistand Foto gemacht und mit euch geteilt. Am Flughafen lernte ich auch schon eine erste Bloggerkollegin – Asmona von Beautydelicious – kennen. Dann ging es mit dem Taxi gleich weiter zum HEART Restaurant, wo das Event stattfinden sollte. Da wir aber viel zu früh dran waren, hatte ich noch ein wenig Zeit die City auf eigene Faust zu erkunden.

Gegen 12 Uhr ging es für mich zurück zur Location, wo es dann auch bald losgehen sollte. Als ich ankam, waren neben den Veranstalterinnen auch bereits schon ein paar andere Bloggerinnen da. Zur Begrüßung gab es leckere Cocktails und ein nettes lockeres Kennenlernen.

Dann wurde uns der Duft in einer schönen Präsentation vorgestellt. Wir durften Schnuppern und natürlich Fotos machen. Auf den Duft selber kann ich heute allerdings noch nicht weiter eingehen, da dieser erst offiziell im Mai erscheint. Da wird es dann aber noch mal einen ausführlichen Beitrag dazu geben. Ich kann nur soviel verraten: Ich liebe diese neue Duftkomposition!

Nach der Präsentation ging es sehr locker weiter. Es gab ein paar Häppchen als Flying Buffet serviert. Wir hatten eine Ecke, in der wir uns Flash Tattoos machen konnten und es gab einen Selfie-Spiegel.

Eine Bloggerin auf Reisen - Goodiebags

Am Ende gab es für jede von uns noch eine kleine Goodie-Bag mit den Flash Tattoos und natürlich auch mit dem neuen Duft.

Bevor mein Flug gegen 18 Uhr dann wieder Richtung Heimat ging, war ich noch mit Flora von Rothaariges und Mihaela von Beauty Mami im Münchner Oberpollinger.

Eine Bloggerin auf Reisen - Oberpollinger München

Für mein erstes Event dieser Art war es echt schön und ich habe mich sehr gefreut so viele tolle Bloggerinnen und natürlich auch die Veranstalterinnen kennen zu lernen. Das einzige, was ich nicht so gut fand, waren die Lichtverhältnisse in der Location. Für das Event und die Präsentation war es zwar wunderschön und passend, aber zum fotografieren leider nicht so ganz geeignet. Ich bin schon gespannt auf das nächste Event und werde dann aber wohl mit weniger Aufregung auf Reisen gehen. Apropos Aufregung. Als Outfit habe ich mich übrigens für diesen Look entschieden – nur ohne Hut.

Eine Bloggerin auf Reisen - Goodiebag

Vielen Dank noch mal an Thierry Mugler, dass ich Teil dieses Events sein konnte.

Ich wünsche euch allen einen wunderbaren Sonntag!

0

Das könnte euch auch interessieren

2 Kommentare

JennieZaine 20. März 2016 - 21:13

Schöner Bericht! Ich war im März auf meinem ersten Event und es war sooo aufregend Hast du meinen Bericht schon gelesen?

Liebe Grüße
Jennie

Antworten
Mary 21. März 2016 - 07:54

Hallo Liebe Jennie,

Dankeschön!. Ja, ich habe heute morgen mal geschaut und ihn bzw. deine „vielen“ Berichte entdeckt. Das Event scheint ja ein voller Erfolg gewesen zu sein.

Liebe Grüße,
Maria

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Dein Name und die E-Mail Adresse wird benötigt, damit man dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert. Die Daten werden von mir gelöscht, solltest du mich darum bitten. Ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten können in der Datenschutzerklärung nachgelesen werden.*