Home Beauty Die wichtigsten Make-up Trends für den Frühling und Sommer 2016

Die wichtigsten Make-up Trends für den Frühling und Sommer 2016

von Mary
Die wichtigsten Make-up Trends für den Frühling 2016

So langsam aber sicher zeigt sich uns der Frühling. Das ist auch gut so, denn Winter hatten wir jetzt lange genug! Hoffen wir mal, dass es auch so bleibt, damit wir die ganzen tollen Frühjahrs-Trends auch tragen können. Wie gut, dass es in Sachen Make-up nicht so wichtig ist, ob es draußen kalt ist oder nicht. Denn das können wir immer tragen. Deshalb will ich euch heute die wichtigsten Make-up Trends für den Frühling und Sommer 2016 verraten.

Im Januar habe ich euch bereits ein paar wichtige Beauty-Neuheiten für das Jahr 2016 gezeigt. Doch heute geht es weniger um die Produkte, sondern vielmehr um die neuen Trendfarben und Trendlooks in Sachen Beauty.

Wir erinnern uns: 2015 waren vor allem volle und natürliche Augenbrauen, der Nude-Look und knallig rote Lippen angesagt. Doch wie sieht es dieses Jahr aus? Dieses Jahr wird vor allem eins: Glänzend und auffallend!

Make-up Trends: Augen

Unser Augen Make-up wird in diesem Jahr vor allen von zwei Trendfarben bestimmt: Dem kühlen Blauton Serenity und dem zarten Rosa Rose Quartz. Denn diese beiden Töne hat der amerikanische Farbexperte Pantone zu den Farben des Jahres 2016 gewählt. Einzeln oder zusammen bringen sie eine frühlingshafte Frische auf unsere Augen und passen daher zu fast allen Haut- und Haartypen. Generell ist Blau in diesem Jahr nicht nur wegen dieser Trendfarbe angesagt. Auch dunklere Blautöne vor allem als Eyeliner sind sehr begehrt. In Verbindung mit weiteren blauen Nuancen lassen sich hier auch wunderschöne „Blue Smokey Eyes“ schminken, die zusätzlich mit metallischen Silber optimal hervorgehoben werden können. Wo wir beim nächsten Make-up Trend wären: Metallics. Diese sind eigentlich immer da und sorgen für den richtigen Glamour vor allem beim Augen Make-up am Abend. Doch diesmal sind es nicht nur Silber und Gold die glänzen dürfen, auch viele weitere frische Farben wurden mit einem metallischen Schimmer versehen. Die Farbpalette reicht hier von leuchtenden Blautönen und zartschimmernden Roséfarben über sommerlichen Pfirsich und kräftigen Gelb bis hin zu glänzenden Nude- sowie Weißtönen.

Ein weiteres großen Trendthema ist und bleibt natürlich der Eyeliner. Dabei darf in diesem Jahr vor allem mit Formen und Farben gespielt werden. Schwarz kommt dabei zwar nicht aus der Mode, wird aber durch hellere Töne und verschiedene Metallic-Liner in den Hintergrund gerückt. Schade, dass dieser Trend eher weniger etwas für mich ist. Weil ich absolut kein ruhiges Händchen für einen schönen geraden Lidstrich habe.

Dafür bin ich ein Fan der nächsten Trends! Ich liebe es meine Augenbrauen und Wimpern zu betonen und in diesem Jahr bleibt genau das auch weiterhin angesagt. Die Augenbrauen bleiben natürlich und voll und die Wimpern dürfen bunt getuscht werden. Doch nicht komplett. Am beliebtesten hierbei ist es, wenn man nur die Spitzen in einer anderen Farbe tuscht. Besonders intensiv wirken die Augen, wenn man dabei einen ähnlichen Farbton wie die eigene Augenfarbe verwendet.

Anzeige

 

Mehr Augen Make-up findet ihr auch in meinem Partner-Shop.

[Diese Anzeige enthält Partner-Links. Mehr Infos]

Make-up Trends: Lippen

Von wegen Beerentöne sind nur etwas für den Herbst und Winter! Auch in den wärmeren Monaten dürfen wir wieder fruchtig kräftige Farben auf den Lippen tragen. Das freut mich ganz besonders, weil ich dunkle Rottöne liebe.
Aber auch knalliges Orange, Pink und Fuchsia sind vor allem in den Sommermonaten total angesagt. Bedenkt aber, dass ihr euch beim Augen Make-up zurückhalten solltet, wenn ihr den Fokus mit so knalligen Farben auf eure Lippen legen wollt. Im Gegenteil dazu könnt ihr mit Lippenfarben in Rosé- und Nudetönen bei den Augen richtig Gas geben.

Übrigens, wenn ihr noch auf der Suche nach einer neuen Lippenstiftfarbe seid, dann schaut unbedingt nächste Woche hier auf dem Blog vorbei. Denn da habe ich eine kleine Überraschung für euch!

Anzeige

 

Mehr Lippen Make-up findet ihr auch in meinem Partner-Shop.

[Diese Anzeige enthält Partner-Links. Mehr Infos]

Make-up Trends: Nägel

Nicht nur auf den Augen sind Metallics und schimmernde Effekte angesagt, auch die Nägel dürfen glänzen. Vor allem in dunklen Farben. Auch beliebt sind grafische Muster, Farbverläufe und einzelne Akzente wie Glitzersteinchen.

Wer es lieber heller und frühlingshafter mag, der findet auch eine große Auswahl an Farben, die wieder an unsere beiden Trendfarben angelehnt sind. Wie ihr Serenity und Rose Quartz in einem wunderschönen Nageldesign auftragen könnt, zeigen euch die Mädels von A little Fashion.

Neben den Trendtönen sind auch wieder viele andere knallige sowie zurückhaltende Farben angesagt. Die Nude-Palette bietet da beispielsweise eine sehr große Auswahl. Aber auch Candy Colors zaubern Gute Laune auf die Nägel. Noch mehr Nagellacktrends für den Frühling findet ihr bei Julia von Floral Heart.

Was so gar nicht geht und hoffentlich auch nicht wirklich ein Trend wird, sind die sogenannten Hair- oder Pompom-Nails. Haare gehören auf den Kopf und nicht auf die Nägel oder wie seht ihr das? Sabine von Letters & Beads zeigt uns noch ein paar mehr Fashion-NoGos, unter die auch diese haarigen Nägel fallen.

Anzeige

 

Mehr Nagel Make-up findet ihr auch in meinem Partner-Shop.

[Diese Anzeige enthält Partner-Links. Mehr Infos]

Wie findet ihr die aktuellen Make-up Trends? Ist da etwas für euch dabei?

0

Das könnte euch auch interessieren

4 Kommentare

Biene 19. März 2016 - 09:30

Ich bin leider ein ziemlicher Grobmotoriker und freue mich schon, wenn ich es schaffe, eine normale Schicht Nagellack auf die Nägel zu bringen, ohne diese im nächsten Moment irgendwo gegen zu ditschen. Ich glaube, mit Mustern komme ich dann nicht so weit! Aber Metallic-Nagellack kriege ich bestimmt noch so hin
Danke für deine Verlinkung!

LG Biene
http://lettersandbeads

Antworten
Mary 19. März 2016 - 11:16

Gerne liebe Biene

Mit dem Nagellack geht es mir ähnlich wie dir. Ich frage mich immer wieder wie manche diese tollen Designs hinbekommen, wo ich auch schon manchmal mit dem normalen lackieren überfordert bin.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

Antworten
Julia 22. März 2016 - 08:20

Wow, tolle Zusammenstellung. Einige Dinge, wie z.B. die Trendfarben waren mir schon bewusst. Von buntem Lidstrich und Farbe an den Wimpern hatte ich aber noch nichts mitbekommen.
Vielen Dank auch, dass du an mich gedacht hast

Liebe Grüße
Julia

Antworten
Eddy 22. März 2016 - 11:06

Danke für die tollen Tipps: werden wir gerne weiter empfehlen!

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Dein Name und die E-Mail Adresse wird benötigt, damit man dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert. Die Daten werden von mir gelöscht, solltest du mich darum bitten. Ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten können in der Datenschutzerklärung nachgelesen werden.*