Home Anzeige Spielidee für den Frühling: Oster-Schatzsuche für Kindergartenkinder

Spielidee für den Frühling: Oster-Schatzsuche für Kindergartenkinder

von Mary

[Anzeige] Spielidee für den Frühling: Oster-Schatzsuche für Kindergartenkinder ab 4 Jahren. Wir haben sie ausprobiert und zeigen euch wie es geht.

Nicht mehr lange und es ist wieder Ostern! Dann heißt es Eier bemalen, Osterleckereien backen und die Ostereier-Suche für die Kleinsten vorbereiten. Eine Idee, wie ihr die Ostereier-Suche noch etwas spannender gestalten könnt, haben wir für euch ausprobiert und heute mitgebracht: Eine tolle Schatzsuche zu Ostern. Verwendet haben wir dafür wieder eine Vorlage von AusgefuXt, die sich auf solche Schatzsuch-Spiele für Kinder jeden Alters spezialisiert haben. Vielleicht erinnert ihr euch? Letzten Frühling haben wir bereits dem Schmetterling bei der Suche nach seinen Flügeln geholfen und davor mussten wir die Punkte des armen Marienkäfers wieder finden. Passend zum bevorstehenden Osterfest haben wir jetzt die Oster-Schatzsuche für Kinder ab 4 Jahren getestet, von der ich euch heute erzählen möchte.

Schatzsuchspiel zu Ostern mit Kleinkind

Oster-Schatzsuche für Kindergartenkinder

Die Oster-Schatzsuche trägt den wunderbaren Namen „Die Osterhasen-Prüfung“ und ist eine Mini-Schatzsuche für Kindergartenkinder ab 4 Jahre. Bei dieser Schatzsuche geht es um den kleinen Hasen Charlie, der einmal Osterhase werden will. Doch leider haben die Hasenkinder seine vier bemalten Ostereier für die anstehende Osterhasen-Prüfung versteckt. Nun braucht er Hilfe die Eier wiederzufinden. Die Oster-Schatzsuche kann man, wie schon die anderen Suchspiele, sowohl mit nur einem Kind als auch mit mehreren spielen. Alles was man dafür braucht und wie das Spiel abläuft, findet man einem praktischen PDF zusammengefasst zum kaufen und ausdrucken auf der Seite von AusgefuXt.

Vorbereitung der Oster-Schatzsuche mit Bastelspaß:

Bevor die Schatzsuche beginnen kann, müssen ein paar kleine Vorbereitungen getroffen werden. Bei der Oster-Schatzsuche benötigt ihr folgende Dinge:

  • die ausgedruckte PDF von AusgefuXt
  • eine Schere
  • einen Klebestift
  • bei Bedarf noch einen kleinen „Schatz“ z.B. gefärbte Ostereier, Kinder-Snacks, Stifte, Pixibuch oder ein kleines Spielzeug

Ausgefuxt Oster-Schatzsuche für Kindergartenkinder

Bevor es losgeht: Die Oster-Zahlen ausschneiden und entweder auf leere Briefumschläge kleben oder die dazugehörigen Seiten mit den Eiern zusammenrollen und mit etwas Kleber oder Klebeband zukleben. Vergesst nicht bei der Nummer 5 – dem Labyrinth noch 3 Verstecke aufzuschreiben/aufzumalen. Das in der Mitte ist dann das richtige Versteck. Auch auf die Schatzkarte selber könnt ihr auf die Eier Hinweise aufschreiben oder malen, an denen die Hasenkinder die Ostereier versteckt haben. Dann alles verstecken und das Schatzsuchspiel kann losgehen.

Ausgefuxt Oster-Schatzsuche für Kindergartenkinder - Vorbereitung der Schatzsuche

Ich habe unsere Schatzkarte wieder auf eine alte Pappe geklebt, damit sie beim Spielen etwas stabiler ist.

So wird gespielt:

Ist alles vorbereitet, müssen die Ostereier-Seiten nur noch versteckt werden und dann kann die Schatzsuche auch schon losgehen. Hierfür eignen sich am besten eine große Wiese, der Wald oder der Garten. Aber grundsätzlich kann man die Mini-Schatzsuche an jedem beliebigen Ort machen – sollte das Wetter nicht mitspielen, dann natürlich auch drinnen.

Wir haben die Schatzsuche diesmal bei der Oma im Ort gespielt und waren an verschiedenen Stationen, wie einem Spielplatz und dem Weg dahin.

Vorbereitung der Schatzsuche zu Ostern: Verlorene Ostereier verstecken

Als ich alles versteckt habe, hat mein Sohn die Schatzkarte bekommen und ich habe ihm die Geschichte von dem kleinen Hasen Charlie, der seine Ostereier sucht, erzählt. Kaum war ich fertig, ist er auf die Suche gegangen, um sie wiederzufinden.

Als er alle verlorenen Ostereier wieder gefunden hat, ging es zu Hause ans basteln. Denn die Ostereier mussten ja wieder in das Körbchen von Osterhasen-Anwärter Charlie. Dabei wurden ein paar Rätsel gelöst, ausgeschnitten und fleißig aufgeklebt.

Basteln und Kleben bei der Ausgefuxt Mini-Oster-Schatzsuche für Kindergartenkinder

Am Ende hatte Charlie alle seine bunten Eier wieder und es gab noch ein letztes Rätsel, an dem dann einen kleiner Osterschatz zu finden war.

Rästeln bei der Ausgefuxt Mini-Oster-Schatzsuche für Kindergartenkinder

Eine Schatzsuche zu Ostern: Der Schatz wurde entdeckt

Mein Fazit:

Die Oster-Schatzsuche war nun schon unsere dritte Schatzsuche von AusgefuXt und wir sind nach wie vor begeistert. Vom Aufbau ähnelt sie aber sehr der Schmetterlings-Schatzsuche – hier hätte ich mir lediglich ein bisschen mehr Abwechslung gewünscht. Aber die Hauptsache ist ja, dass es den Kindern gefällt und mein Sohn hatte wieder einmal großen Spaß dabei. Wir freuen uns schon auf unsere nächste Schatzsuche.

Schatzkarte für die Oster-Schatzsuche - auf der Suche nach den verlorenen Ostereiern

Weitere Schatzsuchen von AusgefuXt

Neben den Mini-Schatzsuchen für die Kleinsten gibt es noch zahlreiche weitere Schatzsuch-Spiele für Jungs und Mädchen jeden Alters: Von Escape-Schatzsuchen bis hin zu nützlichen Lern-Schatzsuchen für verschiedene Schulfächer. Auch eine Oster-Schatzsuche für Kinder ab 10 Jahren ist dabei. Alle Schatzsuch-Spiele sind auch eine super Idee für Kindergeburtstage oder Kindergartenspiele. Die Marienkäfer-Schatzsuche ist für die ganz Kleinen ab 2 Jahre und erstmal zum „ausprobieren“ kostenfrei. Alle anderen Schatzsuchen bekommt man für 6,00 bis 15,00 €.

Macht ihr auch gerne solche Schatzsuchen für eure Kinder?
Wie gefällt euch die Oster-Schatzsuche?

[Anzeige] Spielidee im Frühling - Oster-Schatzsuche für Kindergartenkinder - #ostern #soternmitkindern #schatzsuche #schatzsuchspiel #osterschatzsuche #ostereiersuche

[Dieser Beitrag enthält eine oder mehrere Anzeigen für AusgefuXt. Mehr Infos.]

1

Das könnte euch auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Dein Name und die E-Mail Adresse wird benötigt, damit man dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert. Die Daten werden von mir gelöscht, solltest du mich darum bitten. Ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten können in der Datenschutzerklärung nachgelesen werden.*

3 Kommentare

Lisa Marie 2. April 2022 - 14:17

Hallo liebe Maria,
ich habe zwar noch keine Kinder finde Idee für die Osterschatzsuche aber total schön!
Da kann Ostern ja kommen!

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Lisa Marie

Antworten
Mary 5. April 2022 - 09:09

Liebe Lisa Marie,

ja wir finden diese Schatzsuchen auch echt super und es war bestimmt nicht unsere letzte.

Liebe Grüße,
Maria

Antworten
Luise 6. Juni 2022 - 09:29

Daumen hoch;)

Antworten