Home Food Mascarpone-Limettencreme mit Heidelbeeren & Oreo

Mascarpone-Limettencreme mit Heidelbeeren & Oreo

von Mary
Desserttraum - Mascarpone-Limettencreme mit Heidelbeeren & Oreo

Ein erfrischend leckerer Desserttraum für die warme Jahreszeit: Mascarpone-Limettencreme mit Heidelbeeren und schokoladigen Oreokeksen.

Ich liebe frische Heidelbeeren, Mein Mann sein „Obst“ sind dafür Oreokekse. Eigentlich kann ich das gar nicht verstehen, da ich kein großer Fan dieser Kekse bin, weil sie mir einfach zu süß sind. Doch manchmal muss man eben Kompromisse eingehen… Also habe ich vor kurzem für meinen Mann und mich dieses wunderbare Dessert gezaubert. Meine Lieblingsbeere vereint mit seinen (zuckersüßen) Lieblingskeksen, etwas spritziger Limette und cremiger Mascarpone ergibt: Eine erfrischend leckere Mascarpone-Limettencreme mit Heidelbeeren und Oreos.

Desserttraum - Mascarpone-Limettencreme mit Heidelbeeren & Oreo

Das Rezept für mein Sommerdessert bekommt ihr jetzt:

Mascarpone-Limettencreme mit Heidelbeeren & Oreo

Zutaten:Desserttraum - Mascarpone-Limettencreme mit Heidelbeeren & Oreo

  • 250 g Mascarpone
  • 1 unbehandelte Limette
  • Heidelbeeren
  • 4 Oreo-Kekse (oder andere Schokokekse ohne Glasur)
  • 8 g Vanillezucker

Zubereitung:

  1. Die Kekse auseinander drehen oder vorsichtig teilen, die Cremefüllung herauskratzen und in eine Schüssel geben.
  2. Die trockenen Kekse in einen Gefrierbeutel oder eine große Schüssel packen und mit einem Nudelholz oder Fleischklopfer grob zerkleinern.
  3. Nun die Limetteschale zur ausgekratzten Cremefüllung reiben, den Saft ebenfalls dazupressen. Zusammen mit dem Vanillezucker und der Mascarpone mit einem Handrührgerät zu einer glatten Creme verrühren.
  4. Jetzt wird die Mascarpone-Limettencreme abwechselnd mit den zerkleinerten Schokokeksen und ein paar Heidelbeeren in Gläser geschichtet.
  5. Mit frischen Heidelbeeren, etwas Limetteabrieb und den restlichen Kekskrümeln garnieren und schmecken lassen.

Rezeptinfos:

  • Menge: 2 Gläser
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 10 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Desserttraum - Mascarpone-Limettencreme mit Heidelbeeren & Oreo

Auch wenn ich weiterhin kein großer Fan der Schokokekse bin, muss ich doch sagen, dass sie in dieses Dessert passen wie keine anderen. Durch die frischen Heidelbeeren und die Säure der Limette schmecken sie auch nicht mehr ganz so süß und so kann ich mich gerne mal darauf einlassen. Meinem Mann hat es übrigens auch geschmeckt.

Wie gefällt euch mein sommerliches Dessert?

Desserttraum - Mascarpone-Limettencreme mit Heidelbeeren & Oreo - #dessert #nachtisch #mascarponecreme #mascarponelimettencreme #heidelbeeren #oreo

2

Das könnte euch auch interessieren

2 Kommentare

Malene - Tell About It 31. Oktober 2015 - 19:09

Oh, das klingt aber total lecker

Antworten
Mary 31. Oktober 2015 - 19:17

Danke dir, ist es auch.

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Dein Name und die E-Mail Adresse wird benötigt, damit man dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert. Die Daten werden von mir gelöscht, solltest du mich darum bitten. Ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten können in der Datenschutzerklärung nachgelesen werden.*