Home Food [Giveaway – beendet] 1. Bloggeburtstag & Rezept Iced Coco-Berry Smoothie

[Giveaway – beendet] 1. Bloggeburtstag & Rezept Iced Coco-Berry Smoothie

von Mary
Rezept Iced Coco-Berry Smoothie

Hallo ihr Lieben,

wie einige von euch sicherlich schon mitbekommen haben, gibt es in diesem Monat etwas zu feiern! Denn Mary Loves… wird im Juni genau ein Jahr alt. Doch warum nur an einem Tag Bloggeburtstag feiern, wenn man den ganzen Monat zum Geburtstagsmonat ernennen kann? Ich will einfach nur Danke sagen und habe deshalb ein paar kleine Gewinnspiele für euch organisiert. So könnt ihr euch auf Gewinne aus den Bereichen Food, Beauty und Accessoires freuen und am 17. Juni gibt es dann auch noch einen großen Blog-Rückblick. Mit dem ersten Gewinnspiel geht es heute auch schon los. Aber vorher will ich euch noch ein leckeres Sommer-Rezept verraten, das ihr mit diesem Gewinn (und ein paar weiteren kleinen Zutaten) sogar direkt ausprobieren könnt.

Iced Coco-Berry Smoothie

Vor einer Weile habe ich euch auf Instagram schon ein Bild von diesem Smoothie gezeigt. Wie ihr wisst, bin ich nicht nur ein Fan der fruchtigen Getränke, sondern habe auch seit kurzem die Vorzüge und den Geschmack der Kokosnuss für mich entdeckt. Ich finde Smoothies gehen einfach immer! Doch die Variante für den Sommer darf noch ein bisschen kälter sein als sonst. Also gibt es heute einen geeisten Smoothie. Zusammen mit verschiedenen Beeren, Kokosmus und Kokosöl entsteht daraus der Iced Coco-Berry Smoothie. Das Original-Rezept stammt übrigens aus der Rezeptesammlung von Tropicai. Meins ist nur ein klein wenig abgewandelt.

Iced Coco-Berry Smoothie 1

Iced Coco-Berry Smoothie

Zutaten:Rezept Iced Coco-Berry Smoothie

  • 250 ml kaltes Wasser (alternativ die Hälfte mit Kokoswasser ersetzen)
  • 50 g Kokosmus
  • 1 TL Kokosöl
  • 60 g gefrorene Heidelbeeren
  • 40 g Erdbeeren frisch
  • 50 g Crushed Ice
  • frische Minze

Zubereitung:

  1. Das Wasser, ein paar Minzblätter und das Kokosmus in einen Mixer geben und gut durch mixen.
  2. Die Erdbeeren waschen, vom Grün befreien und zusammen mit den gefrorenen Heidelbeeren, dem Crushed Ice und dem Kokosöl zum Wasser in den Mixer geben und nochmals gut durch mixen.
  3. Anschließend den Smoothie in ein Glas abfüllen und sofort eiskalt genießen.

Rezeptinfos:

  • Menge: 1 Glas
  • Zubereitungszeit gesamt: ca. 10 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Rezept Iced Coco-Berry Smoothie

1. Bloggeburtstags-Gewinnspiel

Damit ihr nun diesen leckeren Iced Coco-Berry Smoothie selber einmal ausprobieren könnt, verlose ich heute zusammen mit Tropicai ein Kokospaket bestehend aus dem Kokosöl sowie dem Kokosmus. Außerdem lege ich noch eine Flasche des King Coconut Water in der Geschmacksrichtung Pineapple Passion obendrauf.

1. Bloggeburtstag - Tropicai Gewinnspiel - Iced Coco-Berry Smoothie

Was müsst ihr dafür tun?

Wichtig: Da sich das Gewinnspiel an meine Leser richtet, solltet ihr mir auf mindestens einem der unten stehenden Kanäle folgen. Folgt ihr Mary Loves über mindestens drei Kanäle, zählt eure Stimme sogar doppelt!

Bloglovin | Facebook | Twitter | Google+ | Instagram | Pinterest

Dann hinterlasst ihr mir unter diesem Beitrag einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail-Adresse und verratet mir, mit welchem Namen ihr mir wo folgt und wofür ihr Kokosöl am liebsten benutzt.

Teilnahmebedingungen

Am Gewinnspiel kann jeder mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab 18 Jahren teilnehmen.
Das Gewinnspiel startet am 07. Juni 2016 um 14:30 Uhr und endet am 12. Juni 2016 um 23.59 Uhr. Spätere Einsendungen können nicht berücksichtigt werden. Am 13. Juni 2016 werde ich den Gewinner per Zufallsgenerator auswählen und per E-Mail kontaktieren. Reine Gewinnspiel-Accounts werde ich vom Gewinnspiel ausschließen.
Mit der Teilnahme akzeptiert ihr diese Teilnahmebedingungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden.

Viel Glück wünsche ich euch allen!


Update 13.06.2016 um 09:00 Uhr:

Vielen Dank für eure lieben Glückwünsche und zahlreichen Teilnahmen.
Ich habe die glückliche Gewinnerin soeben ermittelt und per E-Mail angeschrieben.
Herzlichen Glückwunsch an Anke!
Alle anderen sollten nicht traurig sein. Denn morgen schon startet mein 2. Bloggeburtstags-Gewinnspiel!
Ich wünsche euch allen einen tollen Wochenstart!!

 

[Dieser Beitrag enthält eine oder mehrere Anzeigen für Tropicai. Mehr Infos.]

0

Das könnte euch auch interessieren

28 Kommentare

Filiz 7. Juni 2016 - 15:28

Whooooohooooo! Alles alles Gute zum ersten Bloggeburtstag, liebe Maria! Und auf viele weitere Jahre mit tollen Post, Erfahrungen und Erkenntnissen!
Und der Beginn deiner Feier gefällt mir riiiichtig gut, ich liebe Kokos einfach! Jetzt gehe ich erstmal in die Küche, zaubere mir den Smoothie, lege mich damit in die Sonne und stoße in Gedanken mit dir an!

Vorher hüpfe ich aber noch schnell in den Lostopf

Ganz liebe Grüße und yeah! lass dich/deinen Blog ordentlich feiern!
Filiz

Antworten
Anke 7. Juni 2016 - 15:47

Auch von mir alles Liebe und Gute zum Bloggeburtstag. Viel Erfolg weiterhin und ich freue mich darauf weiter von dir zu lesen

Antworten
Mary 13. Juni 2016 - 09:02

Liebe Anke,

herzlichen Glückwunsch. Du wurdest als Gewinnerin gezogen und darfst dich schon bald auf dein Kokospaket freuen!
Viel Spaß mit deinem Gewinn und

Liebste Grüße,
Maria

Antworten
Anke 14. Juni 2016 - 22:27

Auch hier nochmal…ahhhhhhh woooohoooooo ick freu mir riesig^^

Antworten
Michelle 7. Juni 2016 - 16:24

Alles alles Liebe zum Bloggeburtstag. Da haben wir ja glatt gleichzeitig angefangen
Mach weiter so, vor allem mit deinen wunderbaren Rezepten!

Liebe Grüße
Michelle

Antworten
Ivana 7. Juni 2016 - 18:07

Alles gute zum ersten Bloggeburtstag! Und auf weitere tolle Jahre
Ich liebe Kokosöl, am liebsten benutze ich es als Haarkur, danach fühlen sich Haare so glatt und seidig an.
Folge via Bloglovin (Blue Ivy), Google +(Ivana Ivy), Pinterest ( Ivana).
Liebe Grüße

Antworten
Marina 7. Juni 2016 - 18:42

Yeeeaaahhh!!! Bloggeburtstag! Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Spaß beim Bloggen! Ich nutze Kokosöl gern für raue Stellen an Armen und Beinen, als Mundziehöl ist es auch super. Ich folge via Twitter als @Mari581, via Bloglovin als Marina und Instagram als mari_na215. Liebste Grüße, Marina

Antworten
Petra 7. Juni 2016 - 19:36

Schließe mich den Wünschen an und weiterhin viel Spass beim bloggen. LG Petra

Antworten
Lars 7. Juni 2016 - 20:02

Happy Bloggeburtstag!
Ich tue Kokosöl am liebsten in mein Müsli
Ich folge mit:
Twitter. 2vaurien
Bloglovin: Vaurien
Google+ Lars Baumert

LG

Antworten
Luise 7. Juni 2016 - 20:23

Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht und schon wird dein Blog 1 Jahr alt. Herzlichen Glückwunsch dazu! Auf die nächsten schönen Jahre mit deinem kleinen Baby. Ich benutze Kokosnussöl nicht nur zum kochen, sondern auch zur Pflege meiner Haare.

Liebste Grüße
Luise | http://www.just-myself.com

Antworten
Tascha 7. Juni 2016 - 21:41

Huhu Wuhuu happy Birthday erstmal !! Toll ! Folge dir natürlich bereits – ab heute auch auf Instagram- hatte ich vorher garnicht entdeckt ! Das Rezept hört sich klasse an , für den Sommer super !! Und schnell gemacht
Ich bin ein großer kokosöl Fan – habe ein veganes von Bio aus dem Reformhaus- benutze es fürs Gesicht – als nachtsmaske und auch oft als Kur für die Haare – im Winter Füße und Ellenbogen (ein babypopo) danach !
Viel Erfolg weiterhin
Liebste Grüße : Tascha
taschasdailyattitude.blogspot.de

Antworten
Stefanie 8. Juni 2016 - 14:20

Hallo!

Ich muss gestehen, ich habe Kokosöl bis jetzt noch nie benutzt.
Ich folge dir auf Bloglovin (Stefanie Tischler), Twitter (STischler22) und Instagram (stefanie_ti).

Antworten
Kathrin 8. Juni 2016 - 18:10

Hallo,
Kokosöl verwende ich am liebsten in einem Beerensmoothie! ich folge dir über Facebook,Instagram und Pinterest unter dem Namen Kathrin Lüdecke

Antworten
stef 9. Juni 2016 - 11:07

Herzlichen Glückwunsch!
Ich benutze Kokosöl für so viele verschiedene Sachen… zum Kochen, für die Hautpflege und zum Ölziehen. Ein echtes Allroundtalent;)
Ich folge dir auf INstagram unter Stefpef
auf Blolovin unter stef27
und auf Facebook unter Stefanie Hollie Schwenda

Antworten
Anja Schloßmacher 9. Juni 2016 - 21:14

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem 1. Geburtstag :-). Deine Bilder sind absolut zauberhaft und Dein Blog gefällt mir supergut. Mach weiter so.
Ich folge Dir schon überall.
LG Anja S. von Castlemaker

Antworten
Linda 10. Juni 2016 - 14:28

Ich enthalte mich dem Gewinnspiel, möchte Dir aber hiermit Alles Liebe zum Blog Blog Geburtstag wünschen und noch weiterhin viel Erfolg mit deinem Blog!

Viele Grüße
Lu

Antworten
Vanessa Vu 10. Juni 2016 - 17:46

Liebe Grüße auch von mir!
Ich lieeeebe den Geruch von Kokosnuss, da fühlt man sich gleich wie auf Wolke 7 ❤
Am liebsten verwende ich Kokusöl zum kochen, ein Geschmackserlebnis des todes! Für meine Haare jedoch verwende ich es auch, was meine Haare nicht nur gut riechen lässt sondern auch geschmeidig macht
Ich folge dir nur auf Facebook unter dem Namen Vanessa Vu und auf Instagram unter dem Namen vanessacow_
Die anderen vorgeschlagenen Netzwerke habe ich leider nicht:(

Antworten
foodforfamilyat 10. Juni 2016 - 20:26

Happy Blog Birthday! So ein Blog Geburtstag ist wirklich etwas besonderes! Kokosnuss liebe ich und da hüpfe ich noch schnell in den Lostopf! Ich spiele gerne mit und folge dir auch Fb, IG und bloglovin
Liebe Grüße Lisa

Antworten
Rebecca 10. Juni 2016 - 21:40

Alles Gute zum Blogger-Geburtstag! Herzlichen Glückwunsch
Ich folge dir bei Instagram (glitzeronmyhead)

Antworten
Sonja O. 10. Juni 2016 - 23:44

TwitteralsSonnjasWelt, Pinterest, INstagramalshollandpauli, Facebook

ich habe es schon zum Braten benutzt

Viele Grüße Sonja

Antworten
Anne Westphal 11. Juni 2016 - 18:00

Liebe Marie,
ich benutze Kokos-Öl am liebsten bei asiatischen Gerichten, aber auch für meine Augenbrauen – das Öl fördert das Wachstum dieser und ist wirklich eine kleine Wunderwaffe. Da können die teuren Brauen-Seren nicht mithalten. Inzwischen wachsen meine Augenbrauen im hinteren Teil nach 14 Jahren wieder nach und ich bin glücklich!

Ich folge dir bereits auf diesen Kanälen:
Google+: Anne Westphal
Instagram: annesfashionlove
Pinterest: Annesfashionlove
Facebook: Anne Westphal

Ganz liebe Grüße
Anne

Antworten
Malene 11. Juni 2016 - 22:46

Liebe Mary,

ich liebe deinen Blog Und folge dir schon eine kleine Weile als Tell About It. Zu deinem ersten Blog Geburtstag wünsche ich dir alles alles gute. Ich finde der 1. Geburtstag ist etwas ganz besonderes (ich feier derzeit auch meinen 1. Geburtstag und finde es einfach total spannend). Kokos liebe ich in allen Varianten. Morgens starte ich mit Kokos Duschgel und ich liebe vermutlich alle Gerichte mit Kokosmilch

Hab noch ein schönes Wochenende und einen tollen 1. Bloggeburtstag
Liebe Grüße
Malene

Antworten
Melanie R 11. Juni 2016 - 23:51

Huhu

Ich folge Dir unter aurian_28 auf Instagram.
Mit Kokosöl mache ich so einiges (kochen, als Lippenpflege benutzen, lutschen bei Halsweh)… Aber am allerstigsten mag ich es im Kaffee. Jeden morgen püriere ich einen Teelöffel Kokosöl in meinem Kaffee und stäube Vanillepulver oder Zimt darüber. Schmeckt wie ein lecker cremiger Latte, eigentlich noch besser.

LG, Melanie

Antworten
Sandra Dietzel 12. Juni 2016 - 08:30

Nun will ich doch noch in den Lostopf hüpfen! Natürlich wünsche ich dir in erster Linie alles Gute. Ich folge dir über Insta und mein Name dort ist onlinetagebuchvonsandra. Auf das nächste Jahr?. Liebe Grüße Sandra

Antworten
Jenny 12. Juni 2016 - 12:27

Herzlichen Glückwunsch zum allerersten Bloggeburtstag!!! wirklich toll von dir, dass du deinen Erfolg mit uns Followern teilst und so eine tolle Verlosung für uns machst!
Ich bin verrückt nach Kokos in allen Variationen, aber mein absolutes Wundermittel ist Kokosöl, weil es nicht nur jedes Gericht und jeden Smoothie verfeinert, sondern auch eine total zarte Haut macht. Du musst mal versuchen, es auf die Beine zu streichen – gerade für trockene Haut ein super Geheimtipp macht die Beine schön weich und verleiht einen hübschen Glow!
Ich hoffe, ich habe auch einmal Glück und darf schon bald die tollen Kokosprodukte testen
Ich folge dir bei Instagram als jesecrets …
Ganz ganz liebe Grüße
Jenny

Antworten
Steffi 12. Juni 2016 - 23:35

Hallo

Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Ich mag Kokos-Öl total gerne.
Am liebsten benutze ich es für Wok-Gerichte. Ab und zu pflege ich aber auch meine Haare damit.
Ich folge bei Bloglovin als Orangenmädchen.

Liebe Grüße
Steffi

Antworten
Benjamin Koroll 15. Juni 2016 - 17:12

Ich tue Kokosöl am liebsten in mein Müsli

Facebook: Benjamin Koroll

Google+: Benjamin Koroll

Instagram: bennikoroll

Antworten
Mary 15. Juni 2016 - 17:17

Lieber Benjamin,

das Gewinnspiel ist bereits beendet.

Liebe Grüße,
Maria

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Dein Name und die E-Mail Adresse wird benötigt, damit man dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert. Die Daten werden von mir gelöscht, solltest du mich darum bitten. Ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten können in der Datenschutzerklärung nachgelesen werden.*