Home InteriorDekoration [Herbst-DIY] Bilderrahmen in Metallicfarben & mit herbstlichen Motiven

[Herbst-DIY] Bilderrahmen in Metallicfarben & mit herbstlichen Motiven

von Mary
[Herbst-DIY] Bilderrahmen in Metallicfarben und mit herbstlichen Motiven

Der Herbst ist die perfekte Zeit, um kreativ zu werden und die ein oder andere Do it Yourself-Idee auszuprobieren. So geht es zumindest mir gerade. Auch wenn bei uns momentan noch ein wenig Chaos ist, weil wir vor Kurzem erst am Renovieren waren und in den nächsten Tagen unsere neue Wohnzimmerschrankwand aufbauen müssen, bin ich schon drauf und dran herbstlich zu dekorieren und auch eigene Herbstdeko zu basteln. Eines meiner Herbst-DIY Projekte habe ich auch heute für euch mitgebracht. Darin zeige ich euch, wie ihr schlichte Bilderrahmen in Metallicfarben und mit ein paar schönen Motiven herbstlich aufwerten könnt.

[Herbst-DIY] Bilderrahmen in Metallicfarben und mit herbstlichen Motiven

Ich liebe Metallicfarben! Dabei haben es mir Silber, Roségold und Kupfer besonders angetan, und wenn es nach mir ginge, könnte ich die halbe Wohnung metallisch einrichten. Doch um meinen Mann nicht ganz so zu überrumpeln, fange ich lieber erst mal klein an und habe mir ein paar Metallic-Farbsprays gekauft, um das ein oder andere alte Dekostück ein wenig aufzuwerten.

[Herbst-DIY] Bilderrahmen in Metallicfarben und mit herbstlichen Motiven aufwerten #herbstdiy #upcycling #herbstdeko #metallics

Als ich dann neulich beim Schränke ausräumen auf ein paar alten Bilderrahmen gestoßen bin, wusste ich sofort, was mein erstes „Spray-Opfer“ werden sollte. Doch die Bilderrahmen einfach mit Metallics ansprühen, fand ich ein wenig langweilig. Also habe ich noch ein paar herbstliche Motive gesucht und sie damit passend aufgewertet.

[Herbst-DIY] Bilderrahmen in Metallicfarben und mit herbstlichen Motiven

Die Anleitung für meine herbstlichen Bilderrahmen in Metallicfarben bekommt ihr jetzt.

Bilderrahmen in Metallicfarben & mit herbstlichen Motiven

Material:[Herbst-DIY] Bilderrahmen in Metallicfarben und mit herbstlichen Motiven - Material

  • Bilderrahmen
  • Metallic Farbsprays (z.B. Kupfer, Silber, Bronze)
  • herbstliche Motive aus Holz, Filz oder anderen Materialien
  • etwas doppelseitiges Klebeband
  • Außerdem: Zeitung zum unterlegen, Einweghandschuhe & eine Schere

Anleitung:

  1. Als erstes müsst ihr die Bilderrahmen und die Motive mit den Metallic Farbsprays in eurer Wunschfarbe ansprühen. Dafür geht ihr wenn möglich an die frische Luft, denn sonst riecht eure ganze Wohnung hinterher nach Farbe.
  2. Legt etwas Zeitung unter und zieht euch am besten auch ein paar Einweghandschuhe an. Nun kann das Sprayen beginnen.
  3. Je nach Material der Motive müsst ihr vielleicht mehrmals mit der Farbe sprühen, da sie die Farbe vielleicht nicht gleich perfekt annehmen.
  4. Die Bilderrahmen und Motive lasst ihr nun mehrere Stunden, am besten sogar über Nacht gut durchtrocknen.
    Info: Lasst die Bilderrahmen zum Trocknen aber nicht auf der Zeitung liegen, da diese sonst an der Farbe ankleben könnte. Am besten auf einem Gitter oder einer abwaschbaren Oberfläche trocknen lassen.
  5. Ist alles gut getrocknet, schneidet ihr kleine Klebestreifen zurecht und platziert eure Herbstmotive an den Rändern der Bilderrahmen.
  6. Jetzt noch ein paar hübsche Bilder oder Fotos hinein und fertig sind eure aufgepimpten herbstlichen Metallic-Rahmen.

[Herbst-DIY] Bilderrahmen in Metallicfarben und mit herbstlichen Motiven

Tipp: In den selbst gebastelten Metallic-Bilderrahmen kommen hübsche schwarz-weiß- oder Sepia-Fotos besonders gut zur Geltung. Oder ihr macht es wie ich und nehmt ein paar getrocknete Herbstblätter als Motive. Bei Provinzkindchen findet ihr eine schöne Anleitung dafür.

Bastelt ihr auch so gerne im Herbst?
Wie gefallen euch meine Bilderrahmen?

[Herbst-DIY] Bilderrahmen in Metallicfarben und mit herbstlichen Motiven aufwerten #herbstdiy #upcycling #herbstdeko #metallics

0

Das könnte euch auch interessieren

8 Kommentare

Katrin 1. Oktober 2017 - 18:59

Ach, die sind aber herzig! Total schöööön und so kreativ, eine ganz ganz tolle Idee.
Danke für den tollen Beitrag, Liebes!

Ganz Liebe Grüße
Katrin
http://www.octobreinparis.de

Antworten
Mary 2. Oktober 2017 - 12:08

Ach wie lieb von dir.

Liebe Grüße,
Maria

Antworten
Femi 3. Oktober 2017 - 13:32

Liebe Maria,

ich habe mich gleich in den Rosegoldenen Rahmen verliebt Tolle Fotos. Liebe Grüße, Femi

Antworten
Mary 5. Oktober 2017 - 08:52

Das freut mich. Vielen Dank!

Liebe Grüße,
Maria

Antworten
Hannah 8. Oktober 2017 - 17:13

Hallo liebe Mary,
ein wunderschöner Post, bei dem ich sofort Lust bekommen habe loszubasteln!

Dein DIY sieht so zauberhaft aus – und so schön herbstlich! Das muss ich unbedingt bald nachbasteln!
Neulich habe ich auch eine kleine Zapfengirlande gebastelt und Tannenzapfen gold angesprüht.

Ganz liebe Grüße und Dir noch einen schönen Sonntag,
deine Hannah

Antworten
Mary 9. Oktober 2017 - 11:58

Liebe Hannah,

das freut mich sehr und ich wünsche dir viel Spaß beim nachbasteln!
Angesprühte Tannenzapfen sehen bestimmt auch richtig schön aus. Ich werde demnächst bestimmt auch noch ein wenig mit meinen Sprühfarben arbeiten.

Ich wünsche dir eine schöne neue Woche!

Liebe Grüße,
Maria

Antworten
Sunnyside-of-life 26. Oktober 2017 - 11:02

Hallo Mary!

Eine wunderbare Idee!
Deine Rahmen sehen wunderschön aus!
Vielen Dank für die DIY-Anleitung. Es kingt wirklich einfach!

Herzliche Grüße,
Natascha

Antworten
Mary 27. Oktober 2017 - 16:34

Vielen lieben Dank.

Liebe Grüße,
Maria

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Dein Name und die E-Mail Adresse wird benötigt, damit man dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert. Die Daten werden von mir gelöscht, solltest du mich darum bitten. Ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten können in der Datenschutzerklärung nachgelesen werden.*