Home Anzeige Glossybox Classy Queen Edition

Glossybox Classy Queen Edition

von Mary
Glossybox Classy Queen Edition

Es wird mal wieder Zeit, dass ich euch eine Beauty-Box vorstelle. Diesmal ist es aber keine Bloggerboxx, sondern meine allererste Glossybox. Anders als bei der Bloggerboxx, weiß man hier vorher nicht was einen erwartet und deshalb war ich auch umso gespannter, als mich Mitte Mai dann die Glossybox Classy Queen Edition erreichte.

Meine Box war gefüllt mit allerhand bekannten und mir unbekannten Produkten, die ich euch jetzt einzeln zeigen möchte. Außerdem lag noch das Glossy Magazin passend zum Thema Classy Queen Edition bei.

Catrice Ultimate Nail Laquer

Fangen wir mit dem Nagellack an. Dieser kommt von Catrice trägt den wunderbaren Namen „The Very Berry Best“ (Nr.108). Der Name und auch die Farbe erinnern ein wenig an die Nr. 94 „A Very Berry Bash“. Das ist aber nicht weiter Schlimm, denn ich liebe beerige Töne auf den Lippen und Nägeln. Das beste an dem Lack: Er ist formaldehyd- und phthalatfrei.

Glossybox Mai 2016 Classy Queen Edition - Catrice Ultimate Nail Laquer 108 The Very Berry Best

Icona Milano Mascara

In der Classy Queen Edition darf natürlich auch ein Mascara nicht fehlen. Der Mascara von Icona Milano ist wasserfest und hat eine gerade Bürste. Meinem Lancôme Mascara kann er aber leider nicht das Wasser reichen. Dafür ist er paraben- sowie tierversuchsfrei.

Glossybox Mai 2016 Classy Queen Edition - Icona Milano wasserfester Mascara

Glossybox Mai 2016 Classy Queen Edition - Icona Milano wasserfester Mascara 1

Missha Perfect Cover B.B Cream

Über die B.B Cream von Missha habe ich mich sehr gefreut. Ich kannte die Marke zwar bisher noch nicht, aber die Cremes sind echt gut, was Deckkraft und Haltbarkeit angeht. Ich habe ein Set aus drei kleinen Pröbchen mit jeweils unterschiedlichen Farben bekommen. Einzeln finde ich die Farbtöne nicht so passend zu meinem Hautton, aber wenn man sie miteinander vermischt, kommt eine schöne Nuance dabei heraus. Außerdem sind die Cremes feuchtigkeitsspendend und haben einen LSF von 42.

Glossybox Mai 2016 Classy Queen Edition - Missha Perfect Cover B.B Cream

Glossybox Mai 2016 Classy Queen Edition - Missha Perfect Cover B.B Cream swatch

Neutrogena Visibly Clear Teint Correct Peeling

Das cremige Peeling von Neutrogena ist sehr angenehm auf der Haut und hat einen tollen Duft. Ich kannte die Marke zwar bereits, aber habe mir bisher nichts davon gekauft.

Glossybox Mai 2016 Classy Queen Edition - Neutrogena Visibly Clear Teint Correct Peeling

Luvos Heilerde Paste

Bei diesem Produkt war meine Euphorie etwas zwiegespalten: Auf der einen Seite habe ich mich super über die Heilerde von Luvos gefreut, weil ich sie schon immer mal ausprobieren wollte und auf der anderen Seite, fand ich es schade, dass es nur ein kleines Probenpäckchen von 10 ml waren. Aber da kann man nichts machen. Ich habe die Paste nun schon einmal ausprobiert und bin bisher begeistert, sodass ich mir demnächst eine große Dose kaufen werden.

Glossybox Mai 2016 Classy Queen Edition - Luvos Heilerde 2 hautfein - Paste

Nivea Creme Pflege Reinigungstücher

Zu den Nivea Creme Pflege Reinigungstüchern muss ich wohl nicht viel sagen. Ich kenne sie, nutze sie aber nicht, weil ich für meine Gesichtsreinigung normalerweise einen Make-up Entferner, Gesichtswasser und normale Wattepads verwende.

Glossybox Mai 2016 Classy Queen Edition - Nivea Creme Pflege Reinigungstücher

Schwarzkopf Professional  Fibreplex No. 3 Intensiv-Aufbaukur

Als letztes lag meiner Glossybox noch eine Intensiv-Aufbaukur von Schwarzkopf Professional bei. Ich habe die Kur noch nicht ausprobiert und bin gespannt was sie kann. Sie soll für Geschmeidigkeit, verbesserte Kämmbarkeit und strahlenden, gesunden Glanz sorgen.

Glossybox Mai 2016 Classy Queen Edition - Schwarzkopf Proffessional Fibreplex Intensiv-Aufbaukur

Mein Fazit:

Die Glossybox Classy Queen Edition hat mir sehr gut gefallen. Die einzigen Minuspunkte gibt es für die Nivea Tücher und die Luvos Heilerde. Ich hätte lieber statt den Tüchern etwas mehr von der Heilerde gehabt. Aber das ist ja auch Geschmackssache. Der Gesamtwert der Produkte aus der Box liegt bei fast 60,00 €. Was ich recht in Ordnung finde, dafür dass man die Box im Abo zwischen 12,50 € und 15,00 € bekommt. Ich persönlich bin aber eher ein Fan von Boxen, bei denen man vorher weiß was man bekommt. Aber ab und zu kann man sich auch gerne mal überraschen lassen.

Anzeige

 

Die Glossybox gibt es hier.

[Diese Anzeige enthält Partner-Links. Mehr Infos]

Glossybox Mai 2016 Classy Queen Edition

Habt ihr die Glossybox abonniert?
Wie hat euch die Mai-Ausgabe gefallen?

 

[Dieser Beitrag enthält eine oder mehrere Anzeigen für Glossybox. Mehr Infos.]

0

Das könnte euch auch interessieren

2 Kommentare

Lisa 27. Mai 2016 - 15:14

Danke für dein tolles Feedback Wir freuen uns sehr, dass wir dich mit deiner Classy Queen Edition so begeistern konnten! Übrigens haben wir auch diesen Monat wieder eine Blogparade. Passend zum Boxen-Thema geht es dabei um deine persönlichen Beauty-Klassiker. Und das Beste: Den schönsten Beitrag belohnen wir mit einer Fendi Bag im Wert von 1700€. Ich würde mich freuen, wenn du Lust hast, mitzumachen Hier findest du alle Infos: https://www.glossybox.de/magazin/2016/05/20/blogparade-im-mai-deine-beauty-klassiker/. Stay glossy, Lisa von GLOSSYBOX

Antworten
Mary 27. Mai 2016 - 15:48

Danke dir liebe Lisa.
Die Blogparade habe ich schon entdeckt und ich werde mal schauen, ob ich es nächste Woche noch schaffe daran teilzunehmen.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Dein Name und die E-Mail Adresse wird benötigt, damit man dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert. Die Daten werden von mir gelöscht, solltest du mich darum bitten. Ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten können in der Datenschutzerklärung nachgelesen werden.*