Home Anzeige [Beauty-Test] Essence – Valentine – Who Cares?

[Beauty-Test] Essence – Valentine – Who Cares?

von Mary
[Beauty-Test] Essence - Valentine - Who Cares?

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder einen Beauty-Test für euch. Und zwar durfte ich die neue Trendlinie „ Valentine – Who Cares ?“ von Essence einmal genauer unter die Lupe nehmen.

Wer jetzt denkt, Valentinstag – da gibt es bestimmt Beauty-Produkte mit rosafarbenem Nagellack in romantischen Design mit roten Rosen und Beautystempel mit süßen Herzchen, liegt völlig falsch. Denn die „Valentine – Who Cares?“ Linie ist das genaue Gegenteil: Wild, rebellisch und ungezwungen. Die Linie widmet nämlich den Tag der Liebe der besten Freundin und so finden sich vor allem rote und schwarze sowie metallische Farbtöne in der Trend-Kollektion wieder.

Smokey Cream Kajal

Das erste Produkt, welches ich euch vorstellen möchte, ist ein cremiger schwarzer Kajalstift. Er hat eine kegelförmige Mine, die nicht angespitzt werden muss. Ich muss zugeben, dass ist mein erster in dieser Art. Normalerweise benutze ich immer Kajalstifte zum Anspitzen. Er lässt sich aber sehr schön auftragen und wirklich leicht verblenden. Und auch beim Abschminken mit Make-up-Entferner gab es keine großen Probleme.

Den Smokey Cream Kajal gibt es in der Farbe „01 sisters before misters“ für 1,99 €.

Essence - Valentine - Who Cares Eyeshadow Stick

Liquid Lipstick

Ich liebe dunkle Rottöne. Daher habe ich mich über die dunklere Farbe (02) des Liquid Lipsticks sehr gefreut. Er glänzt richtig intensiv und deckt sehr gut. Wie bei fast allen flüssigen Lippenstiften ist aber auch hier die Haltbarkeit nur begrenzt. Trotzdem eine schöne Farbe, welche ich mir auch so gekauft hätte.

Den Liquid Lipstick gibt es in den beiden Rottönen „01 crew love is true love“ und „02 i´m not into roses“ für je 2,49 €.

Essence - Valentine - Who Cares Liquid Lipstick Collage

Translucent Fixing Powder

Auch das transparente Kompaktpuder ist ein neues Produkt für mich, da ich sonst immer nur farbiges Puder verwendet habe. Doch ich muss sagen, dass ich positiv überrascht bin. Es hinterlässt keine Rückstände und ist schön aufzutragen. Ich finde es mittlerweile fast noch besser als mein normales Puder.

Das Translucent Fixing Powder gibt es in der Farbe „01 guys allowed, NOT“ und kostet 2,99 €.

Essence - Valentine - Who Cares transparentes Fixierpuder

Nail Polish

Weiter gab es zwei von vier Nagellackfarben für mich zu entdecken und auszutesten. Einmal ein metallisches Blau (02) und ein helles Rot im Latex-Look (03). Beides sind nicht unbedingt meine Farben, dennoch hat mich zumindest das Rot überzeugt. Es lässt sich sehr einfach und mit nur einmal lackieren deckend auftragen. Gehalten hat die Farbe gut zwei bis drei Tage. Das Blau hat schon nach einem Tag angefangen abzusplittern. Hier musste ich allerdings auch mehrere Schichten lackieren, um ein schönes Ergebnis zu bekommen.

Den Nail Polish gibt es in zwei metallischen Farbtönen – Beige „01 l.o.v.e. blah blah blah“ & Blau „02 talk to the hand!“ – sowie in zwei Farben mit Latex-Finish – Rot „03 crew love is true love“ & Khaki „04 love is in the air – don´t breathe!“. Die Lacke kosten 1,79 €.

Essence - Valentine - Who Cares Nail Polish Collage

Click & Go Nails

Neben Farblacken enthält die Linie auch ein paar selbstklebende Kunstnägel. Ganz Valentinstags-untypisch sind sie in Schwarz und einem mandel-förmigen Stiletto-Design gehalten. Nicht mein Fall, vor allem da sie schon sehr unecht aussehen. Außerdem sind sie nicht wirklich sauber verarbeitet. An den Spitzen der Nägel stehen noch kleine Plastikteilchen hervor.  Und man will ja nicht noch den Kunstnagel in Form feilen müssen.

Erhältlich sind die Click & Go Nails in „01 fly off cupid!“ für 2,99 €.

Essence - Valentine - Who Cares Kunstnagel

Face & Body Tattoo Stamp

Etwas kitschig darf es am Valentinstag auch bei Essence sein und so beinhaltet die Linie einen Gesichts- und Körperstempelstift mit dem Symbol für Unendlichkeit. Ob man ihn nun braucht oder nicht, es ist zumindest eine nette Spielerei.

Die Face & Body Tattoo Stamp gibt es in „01 sisters before misters“ für 1,99 €.

Essence - Valentine - Who Cares Face & Body Stamp

Like a Rebel Queen Fragrance

Last but not least lag in meinem Test-Paket auch noch der Duft Like a Rebel Queen bei. In einem kleinen 10 ml Flakon überraschen einen fruchtig-süße und frische Duftnoten. Ich mag diesen Duft sehr und die handliche Größe des Flakons ist auch ideal für die Handtasche.

Kopfnote – Mandarine, Liebesapfel und Birne
Herznote – Pflaume, gebrannte Mandeln
Basisnote – Sandelholz, Moschus und Lakritz

Das Like a Rebel Queen Fragrance gibt es für 2,99 €.

Essence - Valentine - Who Cares Fragrance

Weitere Produkte der „Valentine – Who Cares?“-Trendlinie

Neben diesen vorgestellten Produkten beinhaltet die Essence „Valentine – Who Cares?“ Trendlinie außerdem noch einen Creme-Lidschattenstift (2,49 €) in den Farben Beige „01 love is in the air – don´t breathe!“ und Khaki „02 l.o.v.e. blah blah blah“ sowie ein paar künstliche Wimpern (2,99 €) in den Varianten „01 good girls go to heaven…“ und „02 …bad girls go everywhere“.

Die Produkte aus der Essence „Valentine – Who Cares?“ Trendlinie sind von Mitte Januar bis Mitte Februar 2016 im Handel erhältlich.

Anzeige

 

Mehr von Essence findet ihr auch in meinem Partner-Shop.

[Diese Anzeige enthält Partner-Links. Mehr Infos]

Mein Fazit:

Diese Trendlinie von Essence ist wirklich mal etwas anderes zum Valentinstag. Ein paar der Produkte, wie der Lipgloss, das Parfum oder das transparente Puder haben mich wirklich überzeugt. Andere dagegen bekommen von mir einen Daumen nach unten, aber das ist auch immer wieder Geschmackssache. Was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht, sind die Produkte auf jeden Fall zu empfehlen.

Essence - Valentine - Who Cares 1

Was sagt ihr zu dieser Linie? Kauft ihr euch die Produkte?

[Dieser Beitrag enthält eine oder mehrere Anzeigen für Cosnova Beauty. Mehr Infos.]

0

Das könnte euch auch interessieren

3 Kommentare

Nicole 13. Januar 2016 - 20:37

Oh der Face & Body Tattoo Stamp gefällt mir. Ich stehe ja auf so kitschiges Zeug!

Liebe Grüße Nicole
http://www.kurvig-schoen.de

Antworten
Sandra Dietzel 15. Januar 2016 - 18:09

Ich hoffe, ich bekomme den Stamp!!!
Danke fürs Folgen.
Liebe Grüße Sandra

Antworten
Mary 15. Januar 2016 - 18:16

Nichts zu danken, gerne! Ich habe auch vorhin deine tolle Handtaschen-Blogparade entdeckt, bei der ich demnächst noch mitmachen werde.

Bis dahin,
Liebe Grüße Maria

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Dein Name und die E-Mail Adresse wird benötigt, damit man dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert. Die Daten werden von mir gelöscht, solltest du mich darum bitten. Ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten können in der Datenschutzerklärung nachgelesen werden.*