Home Anzeige Wundervolle Hautpflege mit Wunderfrollein

Wundervolle Hautpflege mit Wunderfrollein

von Mary
Wundervolle Hautpflege mit Wunderfrollein - Erlebe dein Fräuleinwunder mit der natürlichen Gesichtspflege

Beim Beauty Forum Leipzig im April lernte ich Christine Grüb, die Gründerin von Wunderfrollein kennen. Kurze Zeit später erreichte mich ein Päckchen der deutschen Kosmetikmarke. Nach wochenlangen und ausgiebigen Testen, möchte ich euch heute die wundervolle Hautpflege mit Wunderfrollein einmal genauer vorstellen.

Wunderfrollein – Erlebe dein Frolleinwunder

Mit dem Grundsatz, dass Wirkstoff-Kosmetik nicht nur nachhaltig sein sollte, sondern auch Freude bereiten kann, wurde die Hautpflegemarke Wunderfrollein gegründet. Die Produkte enthalten das Beste, was die Natur an wunderbaren Wirkstoffen zu bieten hat und verzichten dabei bewusst auf überflüssige Bestandteile wie Paraffine, Parabene, Mineralöle und Wollwachs. Dazu werden bei Wunderfrollein nicht auf exotische Inhaltsstoffe aus aller Welt gesetzt, sondern mit dem gearbeitet, was sich schon vor Jahrhunderten in unserer Region bewährt hat: Heimische pflanzliche Rohstoffe.

Wundervolle Hautpflege mit Wunderfrollein - Erlebe dein Fräuleinwunder mit der natürlichen Gesichtspflege

Die Linie besteht mittlerweile aus 13 verschiedenen Gesichtspflege- und Reinigungsprodukten sowie einem frisch-blumigen Eau de Toilette. Vom samtigen Peeling über die Tagespflege mit UV-Schutz bis hin zum zarten Reinigungsschaum ist man in Sachen Gesichtspflege rundum gut versorgt.

Ich selber habe die Produkte nun schon mehrere Wochen ausprobiert und bin von jedem einzelnen begeistert. Obwohl ich normalerweise Probleme mit trockenen Hautstellen im Stirnbereich habe, ist davon momentan nichts sichtbar und das ist für mich definitiv schon ein großer Pluspunkt. Meine absoluten Lieblingsprodukte der Serie sind der Reinigungsschaum, das Gesichtsspray und das Peeling. Eigentlich bin ich es von Peelings gewohnt, dass sie kleine Kügelchen oder ähnliches enthalten, um abgestorbene Hautschüppchen „abzurubbeln“. Doch der Sternenstaub der Erneuerung trägt seinen Namen zurecht. Das chemische Peeling ist ein Pulver, dass erst beim Einmassieren ins nasse Gesicht einen leichten Schaum bildet, der sanft reinigt und pflegt.

Das Einzige was bei mir nicht wirklich etwas bewirkt hat, ist die Augencreme. Doch mit dem Rest bin ich rundum zufrieden und das ein oder andere Produkt wird auch von mir nachgekauft.

Mit 20,00 € bis 120,00 € pro Produkt sind die Sachen allerdings nicht allzu günstig. Wer sie dennoch gerne kennen lernen möchte, der ist mit den Miniaturen aus den verschiedenen Wundertüten für ca. 20,00 € bis 30,00 € auch erst mal gut bedient.

Noch mehr Reviews zu den Produkten der Marke lest ihr auch bei Miss Fancy, Lyvz Beautyblog und bei Arielles zauberhafter Beautyblog.

Kennt ihr Wunderfrollein bereits?

Wundervolle Hautpflege mit Wunderfrollein - Erlebe dein Fräuleinwunder mit der natürlichen Gesichtspflege

[Dieser Beitrag enthält ein oder mehrere Produkte, die mir zur kostenfrei ohne jegliche Bedingungen Verfügung gestellt worden. Mehr Infos.]

0

Das könnte euch auch interessieren

18 Kommentare

Linda 18. Juli 2017 - 16:00

Wow, erst einmal ein großes Kompliment für deine schönen Bilder!

Über Wunderfrollein habe ich schon viel Gutes gelesen und deine Review unterstreicht diese positiven Eindrücke. Vielleicht probiere ich mal ein Produkt von der Marke aus.

Liebe Grüße!

Antworten
Mary 19. Juli 2017 - 08:25

Vielen Dank Linda, das freut mich.
Ich kann dir die Produkte nur empfehlen.

Liebe Grüße,
Maria

Antworten
Markus 19. Juli 2017 - 07:01

Naja, nicht nur wundervolle und natürliche Stoffe sind da drin. Unter anderem Butylphenyl Methylpropional (Lilial – ein synthetischer Stoff), gar nicht gut für Kontaktallergiker, vor allem von Personen mit Asthmatiken sollte dieser Stoff gemieden werden. Auch wurde durch diesen Stoff die Reproduktionsfähigkeit nachgewiesen. Weiterhin Palmöl und Silikonöl – und das nur in der Augencreme.

Aber auch in allen Produkten findet sich das Zeug – nicht so schlimm wie Nivea oder Labello, aber dennoch könnte man darauf verzichten. Naturkosmetik geht anders!

Antworten
Mary 19. Juli 2017 - 08:33

Danke für deinen Kommentar Markus. Das war mir so nicht bewusst. Aber ich habe auch nicht geschrieben, dass es sich hierbei um Naturkosmetik handelt, sondern lediglich einige heimische natürliche Pflanzen darin verwendet werden. Außer in reiner Naturkosmetik können wir leider nie sicher sein, dass nur gute Inhaltsstoffe vorhanden sind. Und wie du schon sagtest, gibt es noch viel bekanntere Marken in denen mehr davon drin steckt.

Liebe Grüße,
Maria

Antworten
Bella 19. Juli 2017 - 09:42

Ich durfte die Sachen auch testen und mochte sie ganz gerne Ich finde es auch mal spannend nicht immer nur die gängigen Produkte und Marken auszuprobieren. Es gibt weit mehr interessantere und bessere Dinge als die üblichen Verdächtigen. Sehr guter Blogpost meine Liebe
LG Bella

Antworten
Mary 21. Juli 2017 - 07:57

Ja da hast du recht. Ich finde es auch schön immer mal Sachen kennen zu lernen, die man nicht schon überall sieht.

Liebe Grüße,
Maria

Antworten
Femi 19. Juli 2017 - 12:23

Liebe Maria,

von der Marke habe ich schon einiges gehört,die Produkte aber noch gar nicht entdeckt oder getestet.
Das Design und die Namen sind ansprechend. Vielleicht probiere ich mal das ein oder andere Produkt aus. Sonnige Grüße,.Femi

Antworten
Mary 21. Juli 2017 - 07:58

Mach das liebe Femi.

Liebe Grüße,
Maria

Antworten
Nancy 19. Juli 2017 - 14:08

Hallo Maria,
von Wunderfrollein gab es mal bei Pinkmelon Produkte zum Testen, ich bin nicht ausgewählt worden.
Habe einen sonnigen Tag.
Liebe Grüße
Nancy

Antworten
Mary 21. Juli 2017 - 07:59

Na vielleicht hast du ja ein anderes Mal Glück. Versuchs doch auch einfach mal über den Blogger-Club, da kannst du dir die Sachen (sofern verfügbar) einfach kostenfrei bestellen und testen.

Liebe Grüße,
Maria

Antworten
Isabella 19. Juli 2017 - 16:34

Hallo meine Liebe,
das sind ja wunderhübsche und mädchenhafte Produkte. Habe von der Marke bisher noch nichts gehört aber ich werde mir das ein oder andere Teilchen auch besorgen- niedliches Design
Ganz liebe Grüße
Isabella
http://www.label-love.eu

Antworten
Mary 21. Juli 2017 - 08:00

Ja das Design ist wirklich ganz süß.

Liebe Grüße,
Maria

Antworten
Jimena 20. Juli 2017 - 07:07

Das hört sich ja nach richtig tollen Produkten an, die werde ich mal im Auge behalten!

Liebe Grüße
Jimena von littlethingcalledlove.de

Antworten
Mary 21. Juli 2017 - 08:01

Mach das meine Liebe.

Liebe Grüße,
Maria

Antworten
Mrs Unicorn 21. Juli 2017 - 14:46

Wow, ein sehr schöner Beitrag und wundervolle Bilder!

Liebe Grüße und ein traumhaftes Wochenende
Celine von mrsunicorn.de

Antworten
Mary 22. Juli 2017 - 09:52

Vielen Dank Celine, das wünsche ich dir ebenfalls!

Liebe Grüße,
Maria

Antworten
Lisa 27. Juli 2017 - 11:34

Wie findest du die vegane Handseife hier? ich finds einfach mega cool, aber leider n bisschen teuer

Antworten
Mary 30. Juli 2017 - 10:11

Hallo Lisa,

die Seife kenne ich selber noch nicht, habe nur davon gelesen. Sie hört sich zumindest nicht verkehrt an. Aber ja für eine Seife ist sie dann schon etwas sehr teuer.

Liebe Grüße,
Maria

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Dein Name und die E-Mail Adresse wird benötigt, damit man dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert. Die Daten werden von mir gelöscht, solltest du mich darum bitten. Ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten können in der Datenschutzerklärung nachgelesen werden.*