Home Blogging Hallo 2020 – Zeit für Veränderungen…

Hallo 2020 – Zeit für Veränderungen…

von Mary

Adé 2019 und Hallo 2020!

Mit dem Jahreswechsel kommt für die meisten Menschen die Zeit für gute Vorsätze. Altes hinter sich lassen und der Zukunft ins Gesicht blicken. So denke auch ich gerade an meine Vorsätze für 2020 und einige Veränderungen nicht nur in meinem Leben, sondern auch hier auf dem Blog. Was sich genau ändern wird oder sich sogar bereits verändert hat, will ich euch gerne verraten.

Mehr Nachhaltigkeit & Natürlichkeit

Ich habe mich verändert oder vielmehr meine Denkweise hat sich verändert. Warum jetzt, das kann ich leider nicht sagen. Vielleicht liegt es an der Geburt meines zweiten Sohnes oder einfach am Älter werden… Was ich aber weiß, dass ich nicht so weiter machen möchte wie bisher. Ich möchte nicht mehr bedenkenlos irgendeinen Lippenstift kaufen, weil mir gerade die Farbe so gut gefällt oder die neue Tasche weil sie schick ist und gerade im Trend liegt. Ich möchte wissen, was in meinen Beautyprodukten drin steckt oder woher die Kleidung stammt, die ich trage. Ich möchte wissen, welche Alternativen es gibt oder wo man diese findet. Ich möchte wissen, wie ich meinen Alltag nachhaltiger und natürlicher gestalten kann.

Deshalb wird es in Zukunft auch nicht mehr jedes Beautyprodukt hier auf den Blog schaffen, sondern nur die, die nicht nur mich, sondern auch mit 100% natürlichen Inhaltsstoffen überzeugen können. Es wird weniger Trend-Beiträge, sondern mehr zum Thema faire Mode und ein nachhaltigeres Leben geben. Rezepte werden gesünder und mehr mit saisonal-regionalen Produkten zubereitet. Kurz gesagt: Ich möchte meinen Alltag nachhaltiger und natürlicher gestalten und das soll sich auch hier auf dem Blog widerspiegeln.

Bild zum Thema Hallo 2020 - Blog-Vorsätze mit Notizheft "Create work you enjoy"mit Bleistift, Kerze und Blumenarrangement

Damit diese Veränderungen jetzt schon auf dem Blog sichtbarer werden, habe ich sowohl mein Theme und mein Logo ein wenig angepasst. Es gibt eine neue Schriftart und eine neue Farbe. Mein Logo – bei dem mir wieder einmal die liebe Filiz von Blogger-Coaching tatkräftig geholfen hat (Danke an dieser Stelle noch einmal Filiz ♡) – hat ein grünes Herz bekommen. Eben genau das wofür ich und Mary loves stehen.

Mary Loves Logo

Ich weiß, dass dies eine große Veränderung ist und vielleicht nicht jeder Leser diese Änderungen gut finden wird. Aber ich möchte mich an dieser Stelle nicht nur bei all meinen Lesern bedanken, die mir seit 2015 die Treue halten und es weiter tun, sondern auch bei denjenigen, die nur wenige Male vorbei geschaut haben. Ich würde mich natürlich über jeden freuen, der mit mir zusammen den Schritt der Veränderung in das Jahr 2020 geht und freue mich auch über all meine neuen Leser. In diesem Sinne habt einen wunderbaren Start ins neue Jahr!

Eure Mary ♡

0

Das könnte euch auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Dein Name und die E-Mail Adresse wird benötigt, damit man dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert. Die Daten werden von mir gelöscht, solltest du mich darum bitten. Ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten können in der Datenschutzerklärung nachgelesen werden.*

8 Kommentare

Andrea 1. Januar 2020 - 13:45

Ich finde deine Veränderung sehr sehr positiv und freue mich schon auf deine Tipps und Erfahrungen! Ein frohes und gesundes neues Jahr wünsche ich dir!
LG Andrea

Antworten
Mary 2. Januar 2020 - 20:06

Vielen lieben Dank Andrea, das freut mich sehr.
Ich wünsche dir ebenfalls ein frohes & gesundes neues Jahr!

Liebe Grüße,
Maria

Antworten
Claudia 1. Januar 2020 - 15:17

Liebe Mary.
Das ist eine wirklich tolle Einstellung und hoffe auf guten Gelingen deiner Wünsche und Vorstellungen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass dies nicht immer einfach ist
Ich finde es aber super, dass du dir diesen Weg wünscht und mehr auf die Inhalte, Nachhaltigkeit und Natürlichkeit schauen möchtest.
LG
Claudi

Antworten
Mary 2. Januar 2020 - 20:08

Das freut mich liebe Claudi.
Ja das kann wirklich nicht leicht sein, vor allem, wenn der Rest der Familie meine Wünsche nicht so ganz teilt.. Aber ich versuche in allen Bereichen Alternativen zu finden, die uns alle happy machen.

Liebe Grüße,
Maria

Antworten
Elsa 1. Januar 2020 - 18:34

Liebe Mary,
Das klingt nach einem wunderbaren Plan für 2020 und die folgende Zeit und ich werde auf alle Fälle weiter dabei bleiben, weil das Themen sind, die mich auch bewegen und mit mir denke ich auch noch einige mehr
Starte gut in dein Jahr!
Liebe Grüße
Elsa

Antworten
Mary 2. Januar 2020 - 20:10

Danke, das freut mich sehr, dass du weiterhin dabei bist liebe Elsa.
Ich wünsche dir auch einen guten Start ins neue Jahr!

Liebe Grüße,
Maria

Antworten
Claudia 4. Februar 2020 - 14:03

Das finde ich gut Wir haben letztes Jahr schon begonnen und stark unseren Plastikkonsum eingeschränkt und kaufen wo es nur geht frisches Fleisch, Käse, Wurst. Da kann man viel Müll vermeide. Und Milch und Joghurt z.B. nur noch in Pfandgläsern. Wenn jeder etwas beiträgt, egal an welcher Stelle ist es besser als nichts.

Antworten
Mary 9. Februar 2020 - 20:35

Genau so sehe ich das auch! Super, dass ihr auch so darauf achtet.

Antworten