Home Fashion [Outfit] Mein schwarz-weißer Frühlingslook

[Outfit] Mein schwarz-weißer Frühlingslook

von Mary
[Outfit] Mein schwarz-weißer Frühlingslook

Hallo ihr Lieben,

endlich habe ich es mal wieder geschafft ein neues Outfit zu fotografieren. Mein letzter Outfit-Post ist ja nun schon eine Weile her. Doch heute gibt es einen neuen Look von mir für den Frühling.

Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, war ich Anfang April zusammen mit ein paar anderen Bloggerinnen aus der Gegend bei der Leipziger Primark Eröffnung eingeladen. Neben Essen und Getränken, gab es für uns alle auch einen 50 € Gutschein. Den habe ich dann einen Tag später eingelöst und einen Teil meiner Einkäufe zeige ich euch heute in meinem neuen Outfit-Post. 

Für den Gutschein habe ich mir fast ein komplettes Outfit gekauft.  Neben einer Bluse, einer schwarzen Shorts und ein paar Ballerinas, die ihr gleich auf den Bildern seht, ist außerdem noch eine hellbraune Wildlederjacke in meinen Einkaufskorb gewandert. Diese werde ich euch dann aber ein anderes Mal zeigen. Die Umhängetasche, die ich euch heute zeige, habe ich zu Weihnachten geschenkt bekommen. Aber ich kann euch leider gar nicht sagen, wo diese eigentlich her ist. Doch ich fand, sie hat einfach in den Look gepasst. Auch wenn Shorts im Frühling vielleicht noch etwas frisch sind, war es an diesem Tag doch sehr angenehm und ich habe weniger gefroren als bei meinem Shooting im Winter mit meinem dicken Mantel. Außerdem habe ich ja auch noch eine dünne Feinstrumpfhose getragen. So, nun gibt es aber erst einmal die Bilder zu sehen.

Outfit - Mein schwarz-weißer Frühlingslook

Outfit - Mein schwarz-weißer Frühlingslook 1

Outfit - Mein schwarz-weißer Frühlingslook - Tasche

Outfit - Mein schwarz-weißer Frühlingslook - Ballerinas

Anzeige

 

Bluse | by Primark | similar shop here
Shorts | by Primark | similar shop here
Ballerinas | by Primark | similar shop here
Tasche | Noname | similar shop here
Feinstrumpfhose | Wolford | shop here
Kette | Pimkie | similar shop here
Armband | Christ | similar shop here
Ohrringe | Geschenk 

Mehr Trendteile findet ihr auch in meinem Partner-Shop.

[Diese Anzeige enthält Partner-Links. Mehr Infos]

Wie gefällt euch mein schwarz-weißer Frühlingslook?

[Outfit] Mein schwarz-weißer Frühlingslook

0

Das könnte euch auch interessieren

6 Kommentare

Petra 23. April 2016 - 19:37

Das Outfit ist sehr schön, besonders gefällt mir die Bluse.

Antworten
Sabrina 23. April 2016 - 20:01

Hammer wie toll die Schuhe zur Bluse passen
Echt schönes Outfit, welches ich glatt so von der Stange weg kaufen würde

Antworten
Julia 24. April 2016 - 16:31

Finde ich diesmal überhaupt nicht schön! Die Shorts finde ich viel zu kurz und würde ich auch eher zu gebräunten Beinen tragen und auf keinen Fall mit Strumpfhose, und die Ballerinas sehen einfach nur zu eng aus. Gefällt mir leider gar nicht.

Antworten
Mary 24. April 2016 - 18:06

Hallo Julia,

danke für deinen Kommentar.

Es ist natürlich sehr schade, dass dir mein Outfit nicht gefällt. Aber das ist ja Geschmackssache. Und klar sind meine Beine noch nicht so braun, der Sommer dauert leider noch ein Weilchen… Ich habe allerdings keine Probleme mit den Ballerinas. Ich finde sie sehr bequem und keineswegs zu eng. Schade, dass es bei dir so rüberkommt.

Liebe Grüße,
Maria

Antworten
Julie 26. April 2016 - 14:34

Mir gefällts Und wenn man mit weißen Beinen keine Shorts tragen dürfte, wie sollten sie dann braun werden Ich hoffe jedenfalls, dass es endlich mal ordentlich warm wird und wir mehr solche luftigen Looks tragen können!
Liebe Grüße,
Julie
https://juliesdresscode.de

Antworten
Mary 26. April 2016 - 14:42

Liebe Julie,

vielen Dank für deinen lieben Kommentar!
Da geb ich dir recht, es sei denn, man ist Solariumgänger…aber das bin ich ja nicht.
Ich hoffe auch, dass wir endlich noch mehr so schöne warme Tage haben, wobei es heute bei uns schon ganz gut aussieht.

Liebe Grüße,
Maria

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Dein Name und die E-Mail Adresse wird benötigt, damit man dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert. Die Daten werden von mir gelöscht, solltest du mich darum bitten. Ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten können in der Datenschutzerklärung nachgelesen werden.*